Lucky Galerie
.

Lucky Galerie

Herzlichen Dank an die Macher und Mitglieder der www.dslr-seite.de, die mich mit diesem Workshop auf ihr Forum losgelassen haben. Leider wurde das Forum 2014 komplett neu aufgesetzt, so dass auch die alten Workshops nicht mehr einsichtig sind.

 

Es war auch nicht der erste Workshop, bei dem die Mitglieder sich am Thema Studiofotografie und Lichtführung bei Sachaufnahmen festgebissen und letztendlich auch durchgebissen haben. So z.B. ein Workshop mit dem Titel "Weßes Ei auf weißem Grund". Ein sehr spezielles Thema, das aber auch von vielen gut gelöst wurde

 

Einige der Bilder zum Lucky Something-Workshop sowie die Kommentare der Teilnehmer zu ihren Arbeiten ließen sich zum Glück aber erhalten:

 

 

Adele, Junior Admin der www.dslr-seite.de

Adele 1... das Schwierige für mich war der Verlauf...ich habe immer die Lampe weiter weggestellt am Ende mit einer seltsamen Konstruktion aus schwarzer Decke und Stativen versucht ihr den Einfluss auf die Bühne zu nehmen...
Bild in den Rechner geladen...ein Verlauf war da aber nicht so intensiv, Maske erstellt und ihn ein wenig verstärkt (sorry, irgendwann lerne ich das richtige Fotografieren )...die Bühne weiter eingeschwärzt....und nur bei dem süßen Kerle für knackigere Farben gesorgt.

 

 

Adele 2 Thumb

... und so schaut es aus wenn der Göttergatte mein Modell entdeckt hat

amb, Redakteur der www.dslr-seite.de

amb_1_thumb

amb_2_thumbamb_3_thumbamb, alias Alex, wohl mehr ein Mann des Bildes, hat sich mit Kommentaren zu diesen seinen Werken bisher noch zurückgehalten.

SusieQ, Member der www.dslr-seite.de

suzi_0_thumbUff, so, hier mein Versuch....
Es war schonmal eine bahnbrechende Erfahrung, als ich verstanden habe, dass der weiße Hintergrund erst bei der Belichtung "grau" wird. Allerdings habe ich trotz aller Mühen keinen Verlauf hinbekommen. Die Lichtquelle war schlußendlich ein großes Maglite (mit dem ich sonst die Monster im Hof verscheuche), mit dem ich das Objekt allerdings nicht wirklich gleichmäßig ausleuchten konnte. Zu kämpfen hatte ich auch mit dem schwarzen Fotokarton. Der lag schon seit Anfang November aufgerollt im Regal und wollte jetzt ausgerollt natürlich nicht vollständig plan werden. Das gezeigte Bild ist nachträglich noch aufgehübscht - der Vordergrund war eher grau als schwarz und wurde abgedunkelt. Im Hintergrund habe ich einen gewissen Blaustich entfernt.

 

Der Tag danach ...

 

So, heute hat's schon besser geklappt:

 

suzi_1_thumbsuzi_2_thumb

suzi_3_thumb

 


.