Startup-Support
.

Startup-Support

03.07.2017

Wie kann ein Fotograf/Fotostudio ein Startup unterstützen?

Ein Thema, dass ich bereits auf der Website angesprochen habe, das aber auch bei einigen wenigen Anfragen zu Missverständnissen geführt hat. Zum Beispiel einen Anfrage wie diese:

 

Guten Tag,

 

mein Name ist Hans Müller und ich bin Inhaber des neu gegründeten Unternehmens xy.
In Kürze wollen wir unser erstes Produkt in den Markt einführen und benötigen dazu Produktabbildungen.
Geplant ist der Verkauf über verschiedenen Online-Plattformen sowie unseren eigenen Webshop, der sich momentan im Aufbau befindet.
Dazu würden wir von diesem Produkt gern 4 Aufnahmen auf weißem Hintergrund erstellen kassen und 4 weitere Motive, die das Produkt
in einem gestalteten Umfeld zeigen.
Als Startup haben wir dazu ein Budget von 50€ zur Verfügung gestellt. Haben Sie in der Vergangenheit schon ähnliche Produkte fotografiert und können
mir Referenzaufnahmen zukommen lassen?
Mit freundlichen Grüßen
H.Müller
Die Namen sind natürlich frei erfunden. Das Produkt, um das es gehen sollte, wurde sogar konkret benannt. Ansonsten habe ich diese eMail aber tatsächlich so in meinem Postfach vorgefunden.
Dass ein Budget konkret benannt wird kommt dabei eher selten vor. Was Bei einigen Anfragen aber gerne mitschwingt ist die Erwartung, dass der besondere Support von Startup-Unternehmen darin besteht, möglichst günstig anzubieten.

 

<<vorheriger Beitragnächster Beitrag>>
.